1
Neumünsterkirche
Kürschnerhof, 97070 Würzburg Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

6-18 Uhr, So ab 7 Uhr

Beschreibung

Die eindrucksvolle barocke Westfassade des Kollegiatstifts Neumünster wird Johann Dientzenhofer zugeschrieben. Das Innere wurde Anfang des 18. Jh. umgestaltet; nur die Kuppel und die Gewölbe sind farbig ausgeschmückt. Sehenswert sind insbesondere die Riemenschneider-Madonna und eine Christusfigur mit verschränkten Armen. In der Westkrypta findet sich das Grabmal des hl. Kilian. Der Apostel und Schutzheilige Frankens wurde 689 in Würzburg hingerichtet.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe