2
Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Völklinger/Saar, 66302 Völklingen Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

April-Okt.: 10-19 Uhr; sonst: 10-18 Uhr - geschl.: 24.-25. und 31. Dez.

Beschreibung

Die 1873 errichtete Hütte wurde 1881 von der Familie Röchling übernommen und entwickelte sich zu einem großen Industriezentrum, das alle Stufen der Eisen- und Stahlerzeugung umfasste. Die Stadt wurde von der Hütte, in der mehr als 16 000 Personen arbeiteten, ein Jahrhundert lang geprägt. Die heute zu besichtigende Hütte wurde 1994 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen. Höhepunkt der Besichtigung ist die riesige Gebläsehalle.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe