1
Archäologisches Museum
Bulevard Maria Luiza 41, Varna 9000 Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

Di-Sa (So im Sommer) 10-17 Uhr

Beschreibung

In dem Archäologischen Museum werden schöne Sammlungen aus der Frühgeschichte und der Antike gezeigt. Höhepunkte des Museums sind zwei Schätze. Der erste stammt aus der Nekropole von Varna und besteht aus Waffen, Goldgefäßen und Goldschmuck (4600-4200 v. Chr.). Der andere Schatz (4.-6. Jh.) besteht aus ziseliertem Goldschmuck. Besonders bemerkenswert sind ein Paar meisterhaft gearbeiteter Ohrringe. Im ersten Stock werden die wichtigsten Perioden der bulgarischen Geschichte von 681 bis 1878 präsentiert: ein mittelalterlicher Schatz (13. Jh.), sakrale Goldgefäße (17. und 19. Jh.) und prächtige Ikonen. Besonders sehenswert sind auch die Werke der Kunstschule von Triavna.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe