Fayencenmuseum von Sarreguemines
17 rue Poincaré, 57200 Sarreguemines Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

10-12 Uhr, 14-18 Uhr - geschl.: Mo (außer Feiertage), 25. Dez.

Beschreibung

Dieses Museum befindet sich im ehemaligen Haus des Direktors der Fayencerie und zeigt die Geschichte und die wichtigsten Erzeugnisse von Sarreguemines seit fast 200 Jahren anhand einer bemerkenswerten Keramiksammlung auf. Sehenswert sind der monumentale, von der Renaissance inspirierte Majolikabrunnen vor dem Eingang und vor allem der wunderschöne, mit Keramikfliesen dekorierte Wintergarten, der 1882 von Paul de Geiger erschaffen wurde.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

  • Ab150 €
    Buchen
    8.2 (115 Bewertungen)
    90 m - 12 Rue Poincaré, 57200 Sarreguemines
  • Verstärkte Gesundheitsmaßnahmen
    Ab80 €
    Buchen
    8.4 (191 Bewertungen)
    145 m - 7, avenue de la Gare, 57200 Sarreguemines
  • Verstärkte Gesundheitsmaßnahmen
    Ab47 €
    Buchen
    7 (368 Bewertungen)
    643 m - 28 Rue Alexandre De Geiger, 57200 Sarreguemines

Restaurantsin der Nähe

  • Ab39 €
    MICHELIN 2021
    1.54 km - 135 rue de France, 57200 Sarreguemines
  • Ab 45 € Bis 128 €
    MICHELIN 2021
    1.94 km - 58 rue de Grosbliederstroff, 57200 Sarreguemines
  • Ab 34 € Bis 59 €
    MICHELIN 2021
    6.73 km - Gräfinthal, 66399 Mandelbachtal