Napoleonmuseum
8268 Salenstein Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

April bis Ende Sept.: 10-17 Uhr; Mitte Okt. bis März: tgl. außer Mo 10-17 Uhr

Beschreibung

Kaiserin Eugenie schenkte das Schloss 1906 dem Kanton Thurgau, der es zum Museum ausbaute. Die Kunstobjekte und die Möbel der früheren Besitzer, vor allem von Königin Hortense, der Mutter von Napoleon III, sind hier zu besichtigen. Man begeht den prachtvoll möblierten Salon, die Bibliothek, die Zimmer und die Boudoirs, die Erinnerungsstücke der Familie enthalten.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe