1
Musée Départemental des Antiquités de la Seine-Maritime
198 rue Beauvoisine, 76000 Rouen Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

13.30-17.30 Uhr, So 14-18 Uhr - geschl.: Mo, 1. Jan., Karfreitag, 1. Mai, 11. Nov., 25. Dez.

Beschreibung

Das Antiquitätenmuseum ist in einem ehemaligen Kloster aus dem 17. Jh. untergebracht und besitzt Sammlungen, die von der Vorgeschichte bis zum 19. Jh. reichen. Die regionale Archäologie ist mit Abteilungen zur Bronzezeit und zur Eisenzeit vertreten ebenso wie mit bedeutenden Sammlungen aus der gallorömischen Zeit: das berühmte Mosaik aus Lillebonne, Stelen, Glasobjekte, Gegenstände des täglichen Lebens. Die Kacheln, Fenster, Statuen, Retabeln und Basreliefs zählen zu den kostbarsten Stücken aus dem Mittelalter und der Renaissance.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeiten in der NäheSehenswürdigkeiten in der Nähe

Hotels in der NäheHotels in der Nähe

Restaurants in der NäheRestaurants in der Nähe