1
Ehemalige Gewerbebank von Prag
Na Příkopě 20/858, Praha Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Dieser herrliche Neorenaissance-Bau wurde 1896 fertiggestellt. Er gehört zu den großen Sehenswürdigkeiten des Stadtzentrums. Der reiche Fassadenschmuck stammt von so bedeutenden Künstlern wie Mikolás Ales, Stanislav Sucharda, Max Svabinský und Bohuslav Schnirch. Das zweistöckige Gebäude mit seinem Mosaikboden und dem mit Glasmalereien verzierten Dach zeugt von einem ungemeinen Sinn für Dekor. In der Innenausschmückung findet man Aspekte wie Sparen, Industrie, Sinn für Soziales und die Vereinigung von Arbeit und Kapital thematisiert.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe

  • Ab 495 CZK Bis 1.335 CZK
    MICHELIN 2019
    301 m - Rybná 13, 110 00 Praha
  • Ab 460 CZK Bis 1.135 CZK
    MICHELIN 2019
    308 m - Lannův Palác, Havlíčkova 1030/1, 110 00 Praha
  • Ab 1.345 CZK Bis 2.915 CZK
    MICHELIN 2019
    344 m - Malá Štupartská 5, 110 00 Praha