2
Kathedrale Notre-Dame-et-St-Castor
Place aux Herbes, 30000 Nîmes Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Die Kathedrale Notre-Dame-et-Saint-Castor, die 1096 errichtet wurde, wurde während der Religionskriege stark beschädigt und im 19. Jh. fast komplett neu aufgebaut. An der Fassade ist trotzdem noch ein zum Teil romanischer Fries mit Szenen aus dem Alten Testament erhalten. Die schön renovierte Rosenkranzkapelle (Chapelle du Rosaire) im Innern der Kirche, die hinter dem Chor liegt und aus dem Jahr 1669 stammt, ist ein außergewöhnliches Beispiel für barocke Kunst in Nîmes.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe