7
Michaelskirche
Neuhauser-Str., 80331 München Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Die Jesuitenkirche wurde zwischen 1583 und 1597 errichtet. Es war die erste Kirche im Renaissancestil nördlich der Alpen. Beachten Sie die Fassade, die mit 15 Herrscherfiguren geschmückt ist, die das Gefolge des Erzengels Michael darstellen. Der einschiffige Innenraum wird von einem gewaltigen Tonnengewölbe überspannt. Es ruht auf mächtigen Pfeilern, die eine Einheit mit der Wand bilden. Die Fürstengruft ist die Grablege des Hauses Wittelsbach.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe