St. Stefanskirche
1510 Moudon Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Ab Mitte des 13. Jh.s bis Anfang des 14. Jh.s wurde diese Kirche errichtet. Sie wird von einem befestigten, freistehenden Glockenturm flankiert, der einst zur Stadtmauer gehörte. Ein wappengeschmücktes Kreuzrippengewölbe schließt das Schiff ab. Schöne moderne Fenster, eine hübsche Orgel (1764), und ein reich geschnitztes Chorgestühl aus dem frühen 16. Jh. sind zu bewundern. Bei der letzten vollständigen Renovierung wurden die Originalfresken aus dem 16. Jh. wiederhergestellt.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe