1
Torre Velasca
Piazza Velasca, 5, Milano Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Das rosafarbene, 106 m hohe Hochhaus aus Stahlbeton ist eines der Wahrzeichen von Mailand. Es wurde 1956 von den Architekten Belgioioso, Peresutti und Rogers gebaut. Einzigartig ist vor allem die Auskragung der neun letzten Stockwerke, die dem Bauwerk die Form eines mittelalterlichen Turms verleiht. Das Hochhaus, das immer als Wohnort sehr beliebt war, war die Residenz mehrerer Persönlichkeiten, darunter Mario Draghi (bis 2010).

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe