3
Stift Melk
Abt-Berthold-Dietmayr-Strasse 1, 3390 Melk Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

Mitte März bis Anfang Nov.: 9-16.30 Uhr (April-Okt. bis 17.30 Uhr); Anfang Nov. bis Mitte März: nur mit Führung 11 Uhr und 14 Uhr

Beschreibung

Das stolz auf einem Felshügel über der Donau thronende Stift Melk vom Anfang des 18. Jh. ist ein Juwel des österreichischen Barocks. Das zum UNESCO-Welterbe gehörende architektonische Meisterwerk, eine Art benediktinisches Versailles, besticht durch seine farblichen Kontraste, seine zierlichen Details und die überraschenden Perspektiven, die sich aus den Vorgaben durch die trapezförmige Grundfläche ergeben. Die von den Stiftsgebäuden umringte Kirche überragt die Anlage mit ihren symmetrischen Türmen an der Westfassade und ihrer 65 m hohen achteckigen Kuppel.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe