1
Alte Handelsbörse in Leipzig
Naschmarkt, 04109 Leipzig Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Die alte Handelsbörse wurde als erster Barockbau in Leipzig nach Plänen von J.G. Starcke errichtet (1678-1687). Heute dient die Börse als Raum bei Festlichkeiten. Das Denkmal, ein Werk Carl Seffners (1903) stellt Goethe als Studenten in Leipzig dar.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

  • Der Grüne Reiseführer
    20 m - Markt, 04109 Leipzig
  • 116 m - Mädlerpassage, 04109 Leipzig
  • 117 m - Brühlstraße / Nikolaistraße, 04109 Leipzig

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe

  • 115 m - Salzgäßchen 6, 04109 Leipzig
  • 162 m - Klostergasse 3-5, 04109 Leipzig
  • Ab 39 € Bis 73 €
    MICHELIN 2021
    313 m - Ritterstraße 23, 04109 Leipzig