1
Burgen von Haut-Andlau und von Spesbourg
D 854, 67140 Le Hohwald Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Hoh-Andlau, im 14. Jh. erbaut und im 16. Jh. renoviert, war bis 1806 bewohnt. Zwischen zwei mächtigen Türmen stehen verfallene Mauern mit gotischen Fenstern. Von der Terrasse aus genießt man einen Ausblick auf das Weinbaugebiet, die Rheinebene und in der Ferne den Schwarzwald. Von der Ruine der Spesburg (1247) blickt man in Richtung Süden auf das liebliche Tal von Andlau und auf den Ungersberg. Ein quadratischer Bergfried überragt die hohen Mauern des Palas mit den schönen Zwillingsfenstern.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe

  • 3.33 km - 1 r. Rotland, 67140 Mittelbergheim
  • Ab 15 € Bis 52 €
    MICHELIN 2020
    3.77 km - 71 rue Principale, 67140 Mittelbergheim
  • 3.97 km - 11 place de l'Hôtel de Ville, 67140 Barr