Verlaine-Museum von Juniville
1 rue du Pont-Paquis, 08310 Juniville Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

April-Okt.: tgl. außer Mo 14-18 Uhr, vormittags auf Anfrage; sonst: tgl. außer Sa/So 14-17 Uhr, vormittags auf Anfrage - geschl.: Weihnachtsferien

Beschreibung

Paul Verlaine wohnte nach seiner Tätigkeit als Lehrer in Rethel von 1880 bis 1882 in Juniville. Das bescheidene Café Au Lion d'Or, in dem der Dichter Stammgast war und seinen Gedichtband Sagesse zu Ende schrieb, wurde mit Möbeln aus jener Zeit und zahlreichen Bildern und Gegenständen ausgestattet, die an sein Leben und Werk erinnern. Nach dem Verlassen des Museums können Sie auch den 1 000 m² großen Garten und die Verlainiennes genannten Wechselausstellungen zu Malerei, Bildhauerei und Fotografie besuchen.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Hotels in der NäheHotels in der Nähe