1
Tempelhaus
Marktplatz, 31134 Hildesheim Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

An dem zwischen 1320 und 1330 errichteten Tempelhaus, in dem sich heute das Fremdenverkehrsamt befindet, fällt vor allem der orientalische Stil auf. Achten Sie auch auf den Renaissance-Erker von 1591, auf dem das Gleichnis vom verlorenen Sohn dargestellt ist. Das Wedekindhaus daneben weist einen für holländische Renaissancehäuser typischen Vorbau auf. Das Bäckeramtshaus und das Knochenhauer-Amtshaus (Stadtmuseum) wurden originalgetreu wiederaufgebaut. Sehenswert ist auch das Rokokohaus zwischen der Stadtschänke und dem Gildehaus der Wollenweber.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

  • 38 m - Marktplatz, 31134 Hildesheim
  • Der Grüne Reiseführer
    74 m - Marktplatz, 31134 Hildesheim
  • 219 m - Andreasplatz 5, 31134 Hildesheim

Unterkünftein der Nähe