1
Burg Forchtenstein
Melinda-Esterházy Platz 1, 7212 Forchtenstein Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

Ende März bis Anfang Nov.: 10-18 Uhr; Anfang Nov. bis Ende Dez.: Führung Fr-So 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr - Zugang zur Gemäldegalerie nur mit Führung und in der Hauptsaison tgl. 12.15 Uhr, 13.15 Uhr und 15.15 Uhr

Beschreibung

Die Anfang des 14. Jh. erbaute, in einer landschaftlich sehr reizvollen Umgebung liegende Burg Forchtenstein erhielt ihr heutiges Aussehen im 17. Jh. dank der Familie Esterhazy. Sie birgt die Privatsammlung der Familie, deren kostbarste Stücke (17. und 18. Jh.) in der Schatzkammer (Uhren und Automaten, Silber, Chinoiserien, Porzellan, Bibliothek), in der Gemäldegalerie und vor allem in der Waffenkammer ausgestellt sind.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe