1
Convento dos Lóios
en face du temple romain, 7000 Évora Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

Klostergebäude: am Empfang der pousada außerhalb der Mahlzeiten, Kirche: tgl. außer Mo 10-18 Uhr

Beschreibung

Das Kloster dos Loios (St. Eligius) wurde im 15. Jh. gegründet. Heute beherbergt es eine Pousada. Die Fassade der Kirche wurde nach dem Erdbeben im Jahr 1755 mit Ausnahme des Portalvorbaus mit spätgotischem Portal umgebaut. Unter einem Baldachin befinden sich die Wappen der Melos, der Grafen von Olivença, denen die Kirche als Nekropole diente. Das Kirchenschiff mit einem Gewölbe aus Zwischen- und Nebenrippen ist mit Azulejos aus dem Jahr 1711 ausgekleidet.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe

  • Ab 30 € Bis 50 €
    MICHELIN 2021
    183 m - Rua de Burgos 10, 7000-863 Évora
  • Ab 30 € Bis 54 €
    MICHELIN 2021
    635 m - Rua Candido dos Reis 72, 7000-582 Évora
  • Ab 25 € Bis 40 €
    MICHELIN 2021
    645 m - Rua dos Penedos 6, 7000-531 Évora