Museo Kurutzesantu
Kurutziaga, 38, 48200 Durango Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

Sa 18.30-20.30 Uhr und So 12-14 Uhr

Beschreibung

Im Museo Kurutzesantu von Durango wird dieses außergewöhnliche Kreuz von Kurutziaga aufbewahrt, das wie ein bretonischer Kalvarienberg beidseitig mit Reliefs geschmückt ist (Paradies, Adam und Eva, die zwölf Apostel). Es wurde als Zeichen der Sühne aufgestellt, zur Wiedergutmachung der Häresie des Franziskanermönchs Alonso de Mella, einem "Geistlichen", der zahlreiche Bewohner des Ortes ab 1442 für seine umstürzlerischen Theorien begeisterte. An die 100 Menschen wurden 1444 unter dem Vorwand der Hexerei am ursprünglichen Standort des Kreuzes verbrannt.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe

  • Ab 95 € Bis 185 €
    MICHELIN 2020
    6.49 km - Plaza San Juan 1, 48291 Axpe
  • Ab 45 € Bis 115 €
    MICHELIN 2020
    13 km - Caserío Garai 11, 48340 Boroa
  • Ab 14 € Bis 69 €
    MICHELIN 2020
    17.8 km - Foruen Bidea 20, 48115 Morga