1
Zeche Zollern II/IV
Grubenweg 5, Dortmund Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

tgl. außer Mo 10-18 Uhr - geschl.: 24. Dez.-1. Jan.

Beschreibung

Die 1903 eröffnete Zeche Zollern II/IV beschäftigte zwischen 1910 und 1920 bis zu 2 500 Bergleute! Die Maschinenhalle ist ein schönes Beispiel der Jugendstil-Industriearchitektur, eine Arte Kathedrale aus Stahl, Backstein und Glas. Sie wurde restauriert und 2016 wieder für das Publikum geöffnet. Heute ist der Ort ein Museum zur Sozial- und Kulturgeschichte der Zeche, in dem der Alltag der Kumpel illustriert wird. Besichtigt werden insbesondere die Büroräume der Direktoren und der Umkleideraum oder "Saal der Gehängten", und man kann auf die Spitze des Förderturms steigen.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe