1
Porte Ste-Croix
Route Ste-Croix, 51000 Châlons-en-Champagne Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Das Triumphtor ließ Rouillé d'Orfeuil, von 1764 bis 1789 Intendant, 1769 bis 1770 von Nicolas Durand zu Ehren von Marie Antoinette errichten, die nach Frankreich gekommen war, um den Thronfolger (Dauphin) und zukünftigen Ludwig XVI. zu heiraten. Damals wurde es Porte Dauphine genannt. Die Ironie des Schicksals wollte, dass Marie Antoinette 21 Jahre später unter weniger triumphalen Umständen nach dem Scheitern der "Flucht nach Varennes" nach Châlons zurückkehren musste. Während der Französischen Revolution wurde das Tor in Porte Ste-Croix umbenannt. Der Skulpturenschmuck auf der Stadtseite wurde nie vollendet.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe

  • Ab 28 € Bis 37 €
    MICHELIN 2021
    581 m - 1 rue Garinet, 51000 Châlons-en-Champagne
  • Ab 68 € Bis 135 €
    MICHELIN 2021
    610 m - 19 place Monseigneur-Tissier, 51000 Châlons-en-Champagne
  • Ab 39 € Bis 68 €
    MICHELIN 2021
    659 m - 15 bis place Monseigneur-Tissier, 51000 Châlons-en-Champagne