Archéoscope Gottfrieds von Bouillon
Quai des Saulx 14, 6830 Bouillon Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

Juli-Aug.: 10-18 Uhr; April-Juni und Sept.: 10-17 Uhr (Sept. außer Mo); Okt.-Nov.: tgl. außer Mo 10-16 Uhr (Sa/So bis 16.30 Uhr); Feb., März und Dez.: tgl. außer Mo 13-16 Uhr, Sa/So 10-16 Uhr - geschl.: Jan. (außer in den Schulferien)

Beschreibung

Das Archéoscope, das im ehemaligen an den Ufern der Semois gelegenen Nonnenkloster (17. Jh.) eingerichtet wurde, lässt die Zeit der Kreuzzüge und vor allem die des Gottfrieds von Bouillon mit audiovisuellen Vorführungen aufleben. Auf Modellen und Fotos sieht man die Befestigungsanlagen in dem Gebiet von Bouillon. Bemerkenswert ist auch der Flur der Klosterfrauen mit seinen sechs kleinen Räumen.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe

  • Ab 29 € Bis 70 €
    MICHELIN 2021
    479 m - voie Jocquée 44, 6830 Bouillon
  • Ab 18 € Bis 60 €
    MICHELIN 2021
    4.37 km - rue de la Hate 1, 6838 Corbion
  • Ab 31 € Bis 52 €
    MICHELIN 2021
    6.91 km - place Marie Howet 3, 6830 Rochehaut