Albertas-Gärten in Bouc-Bel-Air
1224 avenue La Croix-d’Or, 13320 Bouc-Bel-Air Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

Juli-Aug.: 13-19 Uhr; Mai -Juni und Sept.: 14-18 Uhr

Beschreibung

Die 8 ha großen Gärten, die 1751 von dem Marquis von Albertas angelegt wurden, sind eine harmonische Verbindung von italienischer Renaissance (Terrassen, Statuen im antiken Stil, künstliche Grotte) und französischer Gartenkunst in der Tradition von Le Nôtre, die auf das provenzalische Klima abgestimmt ist. Der Brunnen in der Mitte des großen Beckens mit seinen 17 Fontänen umrahmt von Meeresgöttern, die in ihre Muschelhörner blasen, ist ein wahres Kunstwerk. Gärten wie ein Theater, in dem ein romantisches Stück aus Blüten und Pflanzen aufgeführt wird.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe

  • Ab 34 € Bis 47 €
    MICHELIN 2021
    4.51 km - 1075 chemin du Mont-Robert, 13290 Aix-en-Provence
  • Ab 59 € Bis 139 €
    MICHELIN 2021
    5.85 km - 260 rue Guillaume-du-Vair, 13290 Aix-en-Provence
  • Ab 52 € Bis 71 €
    MICHELIN 2021
    7.62 km - 5 avenue du Pigonnet, 13090 Aix-en-Provence