Museum zur Widerstandsbewegung und zu den Deportationen von Besançon
99 rue des Fusillés-de-la-Résistance, 25000 Besançon Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

Juli-Aug.: 9-18.45 Uhr; April-Juni und Sept.: 9-17.45 Uhr; sonst: 10-16.45 Uhr - geschl.: 25. Dez., Jan.

Beschreibung

Zur Zeit der Besatzung wurden rund 100 Widerstandskämpfer hinter den Mauern der Zitadelle erschossen. An diesem Ort, der vom zweiten Weltkrieg geprägt ist, hat die KZ-Überlebende Denise Lorach eine beeindruckende Retrospektive zum Thema des Widerstands und der Deportation eingerichtet. Fotos, Gegenstände, Plakate, Briefe, Zeichnungen von Gefangenen und Dokumente veranschaulichen die Geschichte des Nazismus, der Konzentrationslager, des Widerstands und der Befreiung.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeiten in der NäheSehenswürdigkeiten in der Nähe

  • 24 m - Rue des Fusillés-de-la-Résistance, 25000 Besançon
  • Der Grüne Reiseführer
    45 m - 99 rue des Fusillés-de-la-Résistance, 25000 Besançon
  • Der Grüne Reiseführer
    63 m - Rue des Fusillés-de-la-Résistance, 25000 Besançon

Hotels in der NäheHotels in der Nähe

Restaurants in der NäheRestaurants in der Nähe

  • Ab 19 € Bis 52 €
    MICHELIN 2019
    307 m - 2 faubourg Rivotte, 25000 Besançon
  • Ab 28 € Bis 69 €
    MICHELIN 2019
    744 m - 4 rue Jean-Baptiste-Victor-Proudhon, 25000 Besançon
  • Ab 21 € Bis 45 €
    MICHELIN 2019
    795 m - 1 rue Megevand, 25000 Besançon