Märkisches Ufer
Märkisches Ufer, 10179 Berlin Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Das Märkische Ufer hat einen einladenden Charakter. Lastkähne und Boote liegen am Kanal vor Anker, der von alten Häusern und Caféterrassen gesäumt ist. Zwischen den beiden Brücken (Inselbrücke und Roßstraßenbrücke) kann man sich dank der Reihe von sechs Bürgerhäusern aus dem 18. und 19. Jh. noch heute ein Bild vom Berlin der Vorkriegszeit machen. Das Ermelerhaus (Nr. 10) gehört zu den ältesten Gebäuden im Bezirk Mitte. Die klassizistische Fassade wurde erst 1804 geschaffen, aber das Haus wurde bereits seit dem 16. Jh. in den Archiven erwähnt.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe