1
Zeughaus
Unter den Linden 2, 10117 Berlin Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

10-18 Uhr - geschl.: 24. und 25. Dez.

Beschreibung

Das ehemalige Waffendepot Preußens ist ein skulpturengeschmückter und blassrosa bemalter majestätischer Barockbau, an dessen Errichtung zwischen 1695 und 1706 die größten Architekten der damaligen Zeit beteiligt waren. Zu sehen sind die 22 Masken sterbender Krieger, Skulpturen von Andreas Schlüter. Das Gebäude beherbergt nun das Deutsche Historische Museum.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe