1
St. Alban-Tal
4052 Basel Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Das Quartier Saint-Alban verdankt seinen Namen dem ältesten Kloster von Basel (1083), von dem, integriert in ein Wohnhaus, nur noch ein Flügel des romanischen Kreuzganges erhalten ist, den man von dem alten Friedhof der Kirche St. Alban (gotischer Chor und Turm, Schiff aus dem 19. Jh.) erkennen kann. In dem Haus hat der Maler Arnold Böcklin seine Kindheit verbracht. Das ruhige und idyllische Viertel unweit der geschäftigen Altstadt lädt zum Spaziergang ein.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe

  • Ab 68 CHF Bis 108 CHF
    MICHELIN 2020
    104 m - St. Alban-Rheinweg 70, 4052 Basel
  • 457 m - St. Alban Stübli, 4052 Basel
  • 677 m - Brunngässlein 8, 4052 Basel