1
St Annen-Kirche
Kleine Kirchgaße, 09456 Annaberg-Buchholz Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

April-Dez.: tgl. außer So 10-17 Uhr; Jan.-März: 11-16 Uhr, So 12-16 Uhr

Beschreibung

Die dreischiffige St.-Annenkirche (1499-1525) zählt zu den vollendetsten Beispielen der sächsischen Spätgotik. Von zwölf in die Höhe strebenden Pfeilern ziehen sich die Rippen des aus sechs Sternen bestehenden Gewölbes volutenförmig in die Höhe. Diese meisterhafte Komposition ist das Werk von Jakob Heilmann aus Schweinfurt. Die Brüstungen der Emporen zeigen Szenen aus dem Alten und Neuen Testament. Sehenswert auch die Schöne Tür von Hans Witten und die Kanzel von Franz Maidburg, und auch ein Orgelkonzert ist sehr zu empfehlen.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Hotels in der Nähe