Steinbruch von Bibémus
3090 chemin de Bibémus, 13100 Aix-en-Provence Routenplaner
Der Grüne Reiseführer

Hilfreiche Informationen

Öffnungszeiten

April-Okt.: 10 Uhr, 11 Uhr - geschl.: 1.-10. Jan., 1. Mai, 25. Dez.

Beschreibung

Der Steinbruch von Bibémus, der schon in der Antike genutzt wurde, war ein bevorzugtes Motiv von Cézanne, der die ockerfarbenen Blöcke hier malte. Er schuf 11 Ölgemälde und 16 Aquarelle zu dem Thema, von denen sich die meisten heute in den USA befinden. Vor Ort erkennt man die Motive für die Bilder Der rote Felsen, Montagne Sainte-Victoire von Bibemus aus gesehen und zwei Darstellungen des Steinbruchs von Bibémus. Das ockerfarbene Sedimentgestein wurde für den Bau von Stadtpalais in Aix insbesondere im 17. und 18. Jh. verwendet.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe

  • Ab 80 € Bis 165 €
    MICHELIN 2021
    868 m - 2250 route Cézanne, 13100 Le Tholonet
  • Ab 61 € Bis 85 €
    MICHELIN 2021
    3.8 km - 31 bis rue Manuel, 13100 Aix-en-Provence
  • Ab 35 € Bis 70 €
    MICHELIN 2021
    4 km - 66 route de Meyreuil, 13100 Beaurecueil