4
Rausch Schokoladenhaus | Schokoladencafé
Charlottenstraße 60, 10117 Berlin Routenplaner

Hilfreiche Informationen

Beschreibung

Im Rausch Schokoladenhaus in Berlin-Mitte werden Naschkatzen glücklich. Hier erwartet sie unter anderem Deutschland erstes Schokoladen-Restaurant. Schon seit 1918 gibt es das Unternehmen Rausch Chocolatiers, das Wilhelm Rausch damals zur Herstellung von Pralinen und Trüffeln gründete. Heute beherbergt das Schokoladenhaus in der Charlottenstraße am Berliner Gendarmenmarkt nicht nur das Geschäft, in dem man exquisite und handgemachte Schokoladen-Spezialitäten kaufen kann, sondern auch ein Café mit edlen Trink-Schokoladen, feinen Torten-Kunstwerken sowie das Schokoladen-Restaurant. Denn, wer hätte es gedacht: ein Rinderfiletsteak und dunkle Schokolade sind kulinarisch gesehen ein perfektes Paar. Der feinherbe Geschmack einer 65 prozentigen Schokolade unterstützt elegant das intensive Aroma des zarten Fleisches. Außerdem serviert das Rausch-Restaurant internationale Delikatessen wie Rehragout mit Yamswurzel, gebratene Languste, Filet vom Saibling oder gebratene Perlhuhnbrust – allesamt verfeinert mit den feinen Nuancen der unterschiedlichen Rausch-Schokoladen. Auf Tripadvisor hat es das Lokal so auf eine Top-Position unter den Restaurants in Berlin gebracht.

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Restaurantsin der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Sehenswürdigkeitenund Attraktionen in der Nähe

  • Der Grüne Reiseführer
    79 m - Gendarmenmarkt 1, 10117 Berlin
  • Der Grüne Reiseführer
    210 m - Gendarmenmarkt 2, 10117 Berlin
  • Der Grüne Reiseführer
    236 m - Gendarmenmarkt, 10117 Berlin