10
Ab 76 €
Buchen
Hotel Müllerbräu
Hauptplatz 2, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm Routenplaner
8.6 280 Bewertungen

Ausstattung

  • Alle öffentlichen und privaten Räume sind Nichtraucherzone.
  • Badezimmer
  • Beachtung besonderer Ernährungsprinzipien (auf Wunsch)
  • Boutiquen im Hotel
  • Bügeleisen
  • Büroservice
  • Dusche
  • Etagenservice
  • Exkursionsangebote
  • Familienzimmer
  • Fernseher
  • Flachbildfernseher
  • Friseur-/Kosmetiksalon
  • Fön
  • Geldautomat im Haus
  • Gepäckaufbewahrung
  • Haustiere erlaubt
  • Heizung
  • Internetzugang
  • Kachel-/Marmorboden
  • Kindermenüs
  • Kleiderschrank/Garderobe
  • Kostenlose Parkplätze
  • Kostenlose Toilettenartikel
  • Nichtraucherzimmer
  • Parkett
  • Parkplatz vor Ort
  • Parkplätze
  • Privater Parkplatz
  • Radio
  • Raucherbereich
  • Restaurant
  • Satellitenfernsehen
  • Schreibtisch
  • Sofa
  • Sofaecke
  • Terrasse
  • Toiletten
  • Unterkunft erreichbar mit Fahrstuhl und/oder über Treppe
  • lokale WiFi-Verbindung

Beschreibung

Das Hotel Müllerbräu begrüßt Sie in Pfaffenhofen an der Ilm. WLAN und die Parkplätze nutzen Sie kostenfrei. Die Zimmer verfügen über einen Flachbild-Sat-TV sowie ein eigenes Bad mit einer Dusche und einem Haartrockner. Eine kostenfreie Flasche Mineralwasser steht für Sie bereit. Morgens stärken Sie sich im Hotel Müllerbräu am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Freuen Sie sich auf das hoteleigene bayerische Restaurant. Unternehmen Sie einen Tagesausflug zum Kloster Scheyern (6 km) und zu den Golfplätzen in Reichertshausen (9 km) und Gerolsbach (15 km). Anzahl der Zimmer : 13

Lage

  • Startort der Route
  • Zielort der Route
  • Zwischenziel der Route
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe

Unterkünftein der Nähe

Restaurantsin der Nähe

  • Ab 38 € Bis 72 €
    MICHELIN 2021
    8.94 km - Scheyerer Straße 3, 85293 Langwaid
  • Ab 110 € Bis 130 €
    MICHELIN 2021
    11.6 km - Schlossstraße 25, 85411 Hohenkammer
  • Ab 25 € Bis 44 €
    MICHELIN 2021
    13.4 km - Hirschbachstraße 9, 85414 Kirchdorf an der Amper