Kunstquartier Bethanien
Bild des Orts
Guide Michelin
Lohnt sich ein Besuch
Zivil- und Militärbauwerk
Bewertung des Guide Michelin
Der Mariannenplatz ist im Westen von einem ehemaligen Diakonissen-Krankenhaus gesäumt, das von 1845 bis 1847 von Theodor Stein erbaut wurde. Ab den 1970er Jahren wurde das leer stehende Gebäude besetzt. Heute beherbergt es das Kunstquartier Bethanien, in dem zahlreiche Aktivitäten angeboten werden, wobei der experimentelle Charakter der Jahre der Hausbesetzung immer noch lebendig ist.
Ort
Mariannenplatz 2
Berlin
Das könnte Ihnen gefallen…